New

Dejan debütierte mit dem Royal Concertgebouw Orchestra unter Jan Willem de Vriend

Am 13. Oktober 2020 Dejan debütierte mit dem renommierten Royal Concertgebouw Orchestra unter der Leitung von Jan Willem de Vriend in einem Benefiz Galakonzert für das Alzheimer Centrum Amsterdam. Das Programm beinhaltete u.a. „Allegro“ aus Mozarts Klavierkonzert in Es-Dur, KV 271 („Jeunehomme“), mit Dejans eigener Kadenz die kurz zuvor von Sikorski Musikverlagen herausgegeben wurde.

Diese Veranstaltung fand im Concertgebouw Amsterdam statt, NPO strahlte das Konzert im Fernsehen aus. Hier können Sie die Sendung jetzt anschauen: TV-Sendung „Concert om niet te vergeten“

Aktuell

UPDATE — Dejan kehrt zurück nach Japan zweimal in 2024: im Mai & im Oktober!
Dejans Mozart-Bearbeitung „Rondo Concertante“ am 16. Mai 2024 in Deutschland
NEUE WERKE — die Notenausgaben von Dejans neuen Kompositionen sind hier erhältlich!
Kanadische Erstaufführung von Dejans „S.C.H.E.rzo“ für Orchester am 27. Januar 2024
Dejan’s neue Komponistenseite auf Boosey & Hawkes • Sikorski Website
NEUE CD — Mozarts Klavierkonzerten & „Rondo Concertante“ • VÖ am 8. September 2023!
Die Saison 2023/24 startet in Budapest und Rom mit Franz Liszts Klavierkonzert Nr. 2
NEUE VIDEOS — Dejans neugestalteter & neu überarbeiteter YouTube-Kanal
Rachmaninov: Moment Musicaux Op. 16, Nr. 1, Andantino (Ausschnitt)